Mercedes-benz 220

Motorüberholung von VÄTH

Mercedes-Benz 220A Cabriolet W187 M180 Baujahr 1952

Einer echten Rarität konnten wir vor einigen Tagen wieder frischen Wind unter der Haube zaubern. Im Jahr 1952 wurde der Mercedes-Benz 220 A als erster Sechszylinder- PKW von Mercedes Benz mit neu entwickelten Kurzhuber-Motor mit obenliegender Nockenwelle nach dem zweiten Weltkrieg  gebaut und brachte mit einem 2195 cm³ Hubraum und 80 PS (59 kW) Leistung. Glücklicherweise konnte der Motor von diesem Schmuckstück von uns noch einmal überholt werden.


Die Zylinder wurden gebohrt und gehont. Übermaß-Kolben wurden verbaut. Die Kurbelwelle wurde geschliffen, poliert und gewuchtet. Haupt- und Pleuellager wurden erneuert. Durchgeführt wurde natürlich auch eine Überholung des Zylinderkopfes mit neuen Ventilen, Ventilführungen und gehärteten Ventilsitzringen für Bleifreien Kraftstoff. Mit neuem Kettensatz, neuer Wasserpumpe und neuem Thermostat wurde der Motor vervollständigt. Der Vergaser ist überholt und der Motor läuft sagenhaft ruhig. Auch das Getriebe wurde überholt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner