Mercedes Adenauer 300b Cabriolet W189

mercedes adenauer

Motorüberholung M189 Motor

Mercedes-Benz 300b Cabriolet W189 – Mercedes Adenauer

Mit dem M189 Motor, oder auch besser bekannt als „Mercedes-Adenauer“ hat über die Jahrzehnte nichts von seinem Charm verloren. Schon stolze 65 (!) Jahre steht die Limousine auf den Pneus und das spricht eindeutig für die Qualität der Marke Daimler. So ist VÄTH darauf bedacht mit ebenso qualitativ hochwertiger Arbeit wie auch handwerklichem Können diese Oldtimer-Motoren der Mercedes-Klassiker instand zusetzten. Der M186 Motor, direkter Vorgänger vom M189 wurde ab 1951 im W186 verbaut. Eine kleinere Ausführung des Adenauers kam ebenfalls 1951 bestückt mit dem M180 Motor als Mercedes-Benz 220 W187 auf den Markt. Der Adenauer 300d ist mit einer Einspritzanlage (Reihen-6-Stempel-Einspritzpumpe) ausgestattet und Nachfolger des 300a, 300b und 300c, welche ihrerzeit Vergaser waren.


VÄTH überholte bei diesem Schmuckstück den Motor und die Einspritzpumpe.

Fotos: Niklas Bischoff 
www.nb-productions.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner